Rental cam

Flottenmanagement: GPS-Tracker für Fahrzeuge

Besonders geeignet für:

Die Mietkamera... mehr als eine Dash Cam!

Die Rental Cam ist ideal für den Besitzer eines großen Fuhrparks, denn sie unterscheidet sich deutlich von einer gewöhnlichen Dash Cam.

Die Rental Cam hat nicht weniger als zwei sehr kleine Kameras, die mit der ebenfalls sehr kleinen Aufnahmesteuereinheit verbunden sind. Die Kameras sind vollständig versteckt, sowohl im Kühlergrill oder in der vorderen Stoßstange des Fahrzeugs als auch in der hinteren Stoßstange des Fahrzeugs. Die Steuereinheit für die Aufzeichnung ist im Innenraum versteckt.

Dies hat den Vorteil, dass die Rental Cam nicht oder kaum Gegenstand von Diebstahl oder Vandalismus ist, das Sichtfeld des Fahrers nicht behindert, den Fahrer nicht ablenkt und sich nicht in ein fliegendes Projektil im Fahrzeug verwandeln kann.  

Sie können die Aufnahmen ganz einfach auf Ihrem Smartphone ansehen, da die Rental Cam auch über ein eigenes WIFI verfügt. Über eine Smartphone-App (Android oder iOS) sind Sie mit der Rental Cam verbunden. So können Sie auch die Einstellungen der Rental Cam ändern.

Spezifikationen Rental Cam

Einfache und schnelle Installation über USB-Anschluss oder Fahrzeugstromversorgung (12-24 V)      

Kamera 1 ist im Kühlergrill oder in der vorderen Stoßstange des Fahrzeugs installiert, Kamera 2 in der hinteren Stoßstange des Fahrzeugs, so dass Bilder sowohl von vorne als auch von hinten aufgenommen werden können.

Beide Kameras sind im Außenbereich des Fahrzeugs installiert. Die Steuereinheit für die Aufzeichnung ist im Innenraum versteckt. Die wichtigsten Vorteile sind, dass die Rental Cam nicht oder kaum dem Diebstahl oder Vandalismus ausgesetzt ist, das Sichtfeld des Fahrers nicht behindert, den Fahrer nicht ablenkt und sich nicht in ein fliegendes Projektil im Fahrzeug verwandeln kann

Die Rental Cam macht Standard-Loop-Aufnahmen, die auf der Micro-SD-Karte gespeichert werden

Aufgrund ihrer hohen Qualität und starken Eigenschaften (wasserdicht & stoßfest) und der direkten Aufnahme (ohne Eingriff des Autofensters), bietet die Rental Cam sehr scharfe Bilder

Da die Rental Cam über einen G-Sensor verfügt, weiß das System automatisch, welche Aufnahmen einen Vorfall darstellen könnten, und diese Aufnahmen werden vor, während und nach dem Vorfall gesperrt gespeichert. Auf diese Weise gehen keine wichtigen Aufnahmen verloren

Sie können die Aufnahmen ganz einfach auf Ihrem Smartphone ansehen, da die Rental Cam auch über ein eigenes WLAN verfügt

Über eine Smartphone-App (Android oder iOS) sind Sie mit der Rental Cam verbunden. Auf diese Weise können Sie auch die Einstellungen der Rental Cam ändern

Unterstützt Micro-SD-Karten bis zu 128 GB

Verwendung in der Vermietung

Die Mietkamera ist für € 129,- erhältlich. Für die Nutzung der Rental Cam fallen keine weiteren Gebühren an.