FAQ

1. KANN ICH DEN TRACKER SELBST INSTALLIEREN?

Der Wired Tracker ist einfach in der Basis zu installieren. Im Auslieferungszustand erhalten Sie ein eindeutiges Handbuch mit Installationsplan. Dadurch kann der Tracker ohne viel Wissen installiert werden. Wenn Sie sich für zusätzliche Optionen wie den Rauchmelder oder die Kopplung mit einem Türschloss entscheiden, kann es sein, dass ein Installateur involviert sein muss.

2. KANN ICH DIE TÜREN MIT DEM WIRED-TRACKER BEDIENEN (Öffnen/Schließen)?

Dies ist eine Option, die installiert werden kann. Derzeit ist dies noch nicht im Wege des Selbsteinbaus möglich. Das Fahrzeug müsste hierfür zu einem unserer Einbauexperten verbracht werden. Es ist allerdings ein Installationskit in Entwicklung, das Ende Q1-2018 erwartet wird. Sie wünschen dazu weitere Informationen? Dann schreiben Sie uns kurz an: info@rentaltracker.de

3. HAT DER WIRED-TRACKER EINE BACKUP-BATTERIE?

Ja, der Tracker hat einen 200 mAh internen Akku, so dass er auch für einige Tage unverbunden arbeiten kann.

4. Ist der Personal Tracker stabil?

Der Personal Tracker ist sehr langlebig, wasser- und staubdicht (IPX5). Der Tracker ist jedoch nicht dafür ausgelegt, starke Schläge zu absorbieren.

5. IST DER PERSONAL TRACKER AUCH FÜR DIE FAHRZEUGÜBERWACHUNG GEEIGNET?

Dies ist sehr abhängig von der Dauer. Da der persönliche Tracker mit einer internen Batterie arbeitet, kann er nur für eine begrenzte Zeit hintereinander verwendet werden. Wenn die Übertragungsfrequenz niedrig eingestellt ist, kann sie ohne Ladevorgang bis zu 21 Tage dauern. Der Personal Tracker ist ideal für Testfahrten geeignet.

6. WIE FUNKTIONIERT DER PERSONAL TRACKER?

Der Personal Tracker verwendet wie unsere anderen Tracker GPS zur Positionierung. Sie können diese Daten dann einfach über unser Online-Portal einsehen.

7. WELCHE SYSTEMANFORDERUNGEN SIND MINDESTENS ERFORDERLICH?

Google Chrome wird von uns bevorzugt empfohlen oder die neueste Version von Internet Explorer. Als Betriebssystem werden Windows 7 oder höher sowie Apple-OS empfohlen.

8. WIE VIELE FAHRZEUGE KÖNNEN IN EINER FLOTTE ANGEZEIGT WERDEN?

Die Anzahl der Fahrzeuge ist unbegrenzt. Um einen guten Überblick über 100 und mehr Fahrzeuge zu behalten, können Sie Ihre Flotte in Gruppen aufteilen. Das Portal läßt unterschiedliche Berechtigungsstufen zu und so können Sie individuell festlegen welcher Benutzer, wie und auf welche Gruppen/Fahrzeuge zugreifen darf. Bis zu dem Level, wo ein Benutzer hinter einem persönlichen Login nur sein eigenes Auto sehen kann.

9. WAS KOSTET DAS PORTAL?

Die Kosten sind in Ihrem RentalTracker-Abonnement enthalten.

10. WIE IST DAS PORTAL GESICHERT?

Das Portal ist durch verschlüsselte Server und Passwortschutz geschützt.

11. IN WELCHEN LÄNDERN IST RENTALTRACKER VERFÜGBAR?

RentalTracker hat Verträge mit Telekommunikationsanbietern aus der ganzen Welt. Dies macht den Tracker in mehr als 85 Ländern ohne zusätzliche Kosten möglich. Unterhalb der Länder, in denen RentalTracker trotzdem funktioniert:

Albanien, Algerien, Armenien, Aruba, Australien, Österreich, Bangladesch, Belgien, Bulgarien, China, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, El Salvador, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich, Deutschland, Ghana, Griechenland, Guyana, Haiti Hong Kong, Ungarn, Island, Indien, Indonesien, Irland, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jersey & Guernsey – Kanalinseln, Kasachstan, Laos, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Martinique, Marokko, Niederlande , Niederländische Antillen, Neuseeland, Norwegen, Pakistan, Panama, Polen, Portugal, Republik Korea, Rumänien, Russland, Saudi-Arabien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Spanien, Suriname Schweden, Schweiz, Trinidad und Tobago, Türkei, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten, Usbekistan.

12. WIE KANN DER STEALTH TRACKER AUFGELADEN WERDEN?

Der Stealth Tracker ist in der Zwischenzeit nicht wiederaufladbar. Sie können einen Batteriewechsel bei RentalTracker anfordern. Wir werden die Batterie nach Erhalt des Trackers wechseln und den Tracker versiegelt in seiner wasserdichten Verpackung zurückbringen.

13. WOHER WEISS ICH, DASS DER STEALTH-TRACKER AKTIVIERT IST?

Sobald Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, wurde der Tracker in den meisten Fällen bereits hinzugefügt. Dies ist bereits aktiviert. Falls es noch nicht sichtbar ist, können Sie den Tracker mit hilfe der Daten auf der Administrationskarte selbst hinzufügen. Wenn der Tracker danach nicht mehr angezeigt wird, können Sie uns unter info@rentaltracker.de kontaktieren.

14. Wie kann ich sehen, wie der Batterieladezustand meines Stealth Tracker ist?

Dies ist im Portal sichtbar, wenn Sie den Tracker auswählen. Eine Batterieanzeige erscheint am unteren Bildschirmrand.

15. HAT DER OBD-TRACKER EINE PUFFERBATTERIE?

Ja, der OBD-Tracker ist standardmäßig mit einer 200Mah-Backup-Batterie ausgestattet, so dass er noch 2 Tage lang funktioniert.

16. WAS PASSIERT, WENN DER TRACKER NICHT AUF DIE OBD-VERBINDUNG IM FAHRZEUG PASST?

Hierfür eignet sich am besten unser Verlängerungskabel, welches Sie separat bestellen können, so dass dies leicht zu korrigieren ist und Sie den OBD-Tracker ordnungsgemäß anbringen können.

Die oben genannten sind Antworten auf häufig gestellte Fragen. nicht Ihre Frage oder Antwort zwischen finden? Bitte kontaktieren Sie uns!

SpainSwitzerlandAustriaBelgiumEnglishItalyPolandEuropeGermanDutchCzechDanish